Tutorial: Setup ESP32Cam

Es gibt neues in der ESP32-Welt. Die ESP32Cam ist ein WLAN Module mit Kamera für unter 10 Euro.

Da die Meisten die auf diesen Blog-Artikel stossen eh schon wissen was das ESP32Cam Module ist geht es direkt los mit dem Setup.

  1. Download Arduino IDE
  2. Starte die Arduino IDE. Öffne die Einstellungen und füge folgende Board Manager URL hinzu:
    https://dl.espressif.com/dl/package_esp32_index.json

    Arduino IDE Settings

    Arduino IDE Settings

  3. Öffne Boards Manager (unter "Tools" --> "Board").
    Arduino IDE Board Manager Menu

    Arduino IDE Board Manager Menu

  4. Suche nach "ESP32" und klicke auf "Install"
    Arduino IDE Board Manager

    Arduino IDE Board Manager

  5. "File" --> "Example" --> "ESP32" --> "Camera" --> "WebCamServer"
    Wir müssen jedoch ein paar Stellen anpassen. So sollte der Sketch oben aussehen:#include "esp_camera.h" #include <WiFi.h> #include "soc/soc.h" #include "soc/rtc_cntl_reg.h"
    // WARNING!!! Make sure that you have either selected ESP32 Wrover Module, // or another board which has PSRAM enabled // Select camera model//#define CAMERA_MODEL_WROVER_KIT
    //#define CAMERA_MODEL_ESP_EYE
    //#define CAMERA_MODEL_M5STACK_PSRAM
    //#define CAMERA_MODEL_M5STACK_WIDE
    #define CAMERA_MODEL_AI_THINKERAusserdem müssen wir die SSID und das Passwort vom WLAN anpassen.
    Die letzte Änderung am Code ist in der setup()-Methode:
    void startCameraServer(); void setup() { WRITE_PERI_REG(RTC_CNTL_BROWN_OUT_REG, 0); Serial.begin(115200); Serial.setDebugOutput(true); Serial.println();
  6. Klick auf "Tools" und passe die Werte wie folgt an:
    Arduino IDE ESP32 cam settings

    Arduino IDE ESP32 cam settings

  7. Jetzt können wir den Sketch auf den ESP32 Uploaden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.